Sie befinden sich hier: Über uns: Medien- und Pressespiegel

Medien- und Pressespiegel

Medien- und Pressespiegel

- 02/2012 - Deutscher Weiterbildungspreis 2011:
Checkpoint eLearning „Deutscher Weiterbildungspreis 2011 verliehen“ [Link]
- 09/2010 - Bayern 2 – Sendung „radioWelt“: Live-Telefon-Interview mit Prof. Dr. Axel Koch (Richard Gris) zum Deutschen Weiterbildungstag.
- 09/2010 - Südwestrundfunk, SWR 1- Sendung „Der Abend“: „Weiterbildung – rausgeschmissenes Geld oder sinnvolle Investition“. Monothematischer Abend am Vorabend des Deutschen Weiterbildungstages. Stefanie Jacob. Telefon-Interview mit Prof. Dr. Axel Koch (Richard Gris).
- 04/2010 - Frankfurter Allgemeine Zeitung, Beruf und Chance (Print & online)
Im Gespräch: Axel Koch, ehemaliger Weiterbildungstrainer. „Habt-Euch-lieb-Seminare bringen nichts“. Sebastian Balzter,, Nr. 83, S. C2.
auch unter FAZ.NET. [Link]
- 01/2010 - Zeitschrift Weiterbildung: Axel Koch. Gegenrede: Das Umsetzungsproblem beim Praxistransfer. Wir wissen alles, aber tun nichts dagegen, Ausgabe 1-2010, Schwerpunkt – Trainings in der Weiterbildung. Seite 27-29. Luchterhand Verlag (PDF)
- 10/2009 - HRM.de - das Netzwerk für Personaler
„Es gibt viele Lösungen für nachhaltig wirksame Weiterbildung, aber oft dringen sie nicht durch“. Im vergangenen Jahr sorgte ein anonymer Autor unter dem Pseudonym Richard Gris mit seinem Buch „Die Weiterbildungslüge“ für Aufsehen. Nun hat sich Dr. Axel Koch als Autor geoutet und sprach mit uns über seine Weiterbildungswahrheit. Stefanie Hornung. Online-Interview auf HRM-Website
- 06/2009 - Westdeutscher Rundfunk / WDR 5
„Neugier genügt / Weiterbildung – viel Aufwand, wenig Erfolg?“
Feature von Ingo Zander
HTML-Player
Flash-Player

Interview Peter Schindler

- 02/2009 - Handelsblatt
„Mittelstand – Familiäre Eiszeit“
[zum Artikel …]
- 12/2008 - Süddeutsche Zeitung, Beruf und Karriere und sueddeutsche.de
Warum Seminare sinnlos sind. 80 Prozent aller Weiterbildungen scheitern am Transfer des Gelernten in den Berufsalltag. Ein Appell zum Umdenken (in sueddeutsche.de unter dem Titel „Aus dem Hirn gelöscht“), Richard Gris, Samstag/Sonntag,. Nr. 284. Seite V2/9.
- 11/2008 - Die News. Das Magazin für selbständige Unternehmer
Lachnummer Weiterbildung. Wo Geld sinnlos verprasst wird. Interview mit Dr. Richard Gris und Buchrezension, Andrea Przyklenk. Seite 12-13. Heft 11-2008 (PDF)
- 10/2008 - BILDUNGaktuell. Das e-Magazin für Management, Personalwesen und Weiterbildung
Das Geschäft mit dem Bildungscontrolling. Druck, die Weiterbildung im Unternehmen messbar zu machen, wächst. Wie mit dem Leid der Personalentwickler viel Geld verdient wird, weiß Dr. Richard Gris
Dr. Richard Gris. Ausgabe 11-2008 (Österreich)
- 10/2008 - Deutschlandfunk, Sendung Campus & Karriere
Die Weiterbildungslüge -Interview mit dem Weiterbildungstrainer Richard Gris, der in Wirklichkeit anders heißt und deutschen Unternehmen ankreidet, viel zu viel Geld für schlechte Weiterbildungen zu verschleudern.
Sandra Pfister.
HTML-Player
Flash-Player

Interview Gris

- 10/2008 - manager magazin. Wirtschaft aus erster Hand
Die Leeranstalten. WEITERBILDUNG Teuer und nutzlos – ein furioser Rundumschlag gegen Seminare und Personaltrainings. Buchrezension, Seite 166. Heft 10/2008
- 10/2008 - managerSeminare. Das Weiterbildungsmagazin
Editorial Anonyme Anschuldigungen. Seite 3
Über Lügengespinste in der Weiterbildung. Interview mit Richard Gris. Seite 62-69
Nicole Bußmann, Andree Martens. Heft 127, Oktober 2008
- 10/2008 - Personalmagazin. Management. Recht. Organisation
Tausendmal ist nix passiert . Interview. Ein Trainings-Insider veröffentlicht unter Pseudonym das Buch „Die Weiterbildungslüge“. Seine These: Seminare sind herausgeworfenes Geld
Uwe Kauss. Seite 10-11. Heft 10/08
- 09/2008 - wirtschaft + weiterbildung. Das Magazin für Führung, Personalentwicklung und E-Learning
Editorial. Mit der Weiterbildungswahrheit gegen die „Weiterbildungslüge“. Seite 3.
„Seminare bringen nichts.“ Die zehn wichtigsten Thesen des Autors „Die Weiterbildungslüge. S. 28-31
Mein Buch ist ein Paukenschlag.“ Interview mit Dr. Richard Gris, Autor des Buches die Weiterbildungslüge. Seite 32-33, Martin Pichler. Ausgabe September 2008
- 09/2008 - Psychologie heute
Weiterbildung bringt nichts.
Richard Gris. Seite 76-80. Heft 9
- 09/2008 - Südwestrundfunk, SWR 1- Sendung „Der Abend“.
„Die Weiterbildungslüge“. Monothematischer Abend zum Thema Weiterbildung.
Stefanie Jacob. Einspielung von Telefon-Interview-Takes.
- 08/2008 - Frankfurter Allgemeine Zeitung und FAZ net
Der große Trainingsschwindel. Lassen sich unsere Führungskräfte Blödsinn andrehen? Richard Gris hat ein Plädoyer für weniger Fortbildung geschrieben. Buchrezension
Andreas Platthaus. Seite 37. Ausgabe Nr. 198
- 08/2008 - FOCUS. Das moderne Nachrichtenmagazin
Interview. „Rausgeworfenes Geld“
Frank Gerbert. Seite 96-97. Heft Nr. 35 vom 25. August 2008
- 08/2008 - Österreichischer Hörfunk Ö1, Sendung „Kontext-Sachbücher und Themen“.
"Die Weiterbildungslüge": Der Trainer Richard Gris ist überzeugt, dass Seminare
und Trainings Kapital vernichten und Karrieren knicken.
Wolfgang Ritschl. Studiointerview. Länge: 12 min (MP3 File)
- 08/2008 - Hessischer Rundfunk, HR1-Sendung "Vita“
"Die Weiterbildungslüge":
Dagmar Fulle. Telefoninterview.
HTML-PlayerHR1
Flash-PlayerHR1

Interview HR1 Gris

- 08/2008 - Harvard Businessmanager. Das Wissen der Besten
Gestern warst du noch Bäcker, heute reparierst du den Ofen. Buchrezension.
Britte Domke. Seite 100. Ausgabe August 2008
- 08/2006 - Handelsblatt
„Betriebsrat als Karrierekiller“
[zum Artikel …]
- 04/2006 - Axel Koch Stressabbau im Call Center. Teil 3. In: Call-Center, Beratungsbrief von Günter Greff, Ausgabe 04/2006, S. 10 und 11. www.Call-Center-Experts.de (PDF)
- 03/2006 - Axel Koch. Stressabbau im Call Center. Teil 2. In: Call-Center, Beratungsbrief von Günter Greff. Ausgabe 03/2006, S. 8 und 9. www.Call-Center-Experts.de
- 02/2006 - Axel Koch. Stressabbau im Call Center. Teil 1. in: Call-Center, Beratungsbrief von Günter Greff. Ausgabe 02/2006, S. 1 und 6. www.Call-Center-Experts.de (PDF)
- 12/2005 - Handelsblatt
„Abgestempelt zum Verwaltungsheini“
[zum Artikel …]
- 12/2005 - Handelsblatt
„Ein Chef für besonders schwere Stunden“
[zum Artikel …]
- 07/2005 - Handelsblatt
„Abflug aus der Komfortzone“
[zum Artikel …]
- 07/2004 - Axel Koch zu Gast als Burnout-Experte beim ZDF Morgenmagazin „Volle Kanne“ (Screenshots)
- 01/2001 - Axel Koch. Stress im Call Center lösungsorientiert angehen Die BEAMER-Methode. In: Call Center konkret. Fachzeitschrift für Call Center Lösungen im kundenorientierten Unternehmen. Ausgabe 1/2001, S. 18-20. Ettlingen: IM Marketing-Forum GmbH
- 12/2000 - Axel Koch. Burnout. Der Horror vor dem Telefon. In: TeleTalk. Call Center-Management, CRM & Telekommunikation Ausgabe 12 / 2000, S. 63-65. Hannover: telepublic Verlag
- 08/1994 - Süddeutsche Zeitung
„Köder für Staatsdiener“
- 08/1993 - VDI-Nachrichten
„Viele Angestellte fühlen sich überlastet“
- 05/1993 - General-Anzeiger, Bonn
„Arbeitsplatz Universität lässt Wünsche offen“
- 05/1993 - Kölnische Rundschau
„Klagen über zu wenig Geld und zu viel Arbeit“
- 04/1993 - Bild der Wissenschaft
„Personal-Trainer an der Uni“
 

Schindler + Döss © 2011 - 2019

Impressum & Rechtliches - Copyright/Urheberrecht

Diese Website benutzt Google Analytics(TM), einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).
Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Website folgenden Hinweis: Google Analytics(TM) Datenschutzbedingungen.